Wer wir sind

Bei PPRO helfen wir, Menschen zu bezahlen und bezahlt zu werden. Überall, jederzeit und mit jeder gewünschten Bezahlart.

Wir sind eines der am schnellsten wachsenden Fintech-Unternehmen Europas und seit zehn Jahren Teil dieser dynamischen Branche.

Wir sind ein bei der britischen Bankenaufsicht FCA reguliertes E-Geld-Institut, haben unseren Hauptsitz in London und Büros in weiteren europäischen Ländern. Unser Team wächst rasant: derzeit arbeiten rund 120 Menschen aus 25 unterschiedlichen Ländern für PPRO und prägen eine dynamische und bunte Kultur, die sich unseren Partnern und Kunden gegenüber verpflichtet fühlt, die bestmöglichen Produkte und innovativsten Dienstleistungen zu liefern. Machen Sie sich unsere Erfahrung sowie unsere langjährigen Verbindungen zu Banken und anderen Finanzinstituten zu Nutze und profitieren Sie von unserem innovativen Ansatz, der gerne mit Traditionen bricht: so sind wir zum Beispiel die erste Nicht-Bank, die als Acquirer für die niederländische Bezahlart iDEAL zertifiziert wurde.

diagram

Wir bieten unseren Partnern aus der Payment Industry Dienstleistungen und Produkte rund um alternative Zahlarten und E-Geld an.

Swirl
Globe

Eine Bezahlplattform, zwei Geschäftsbereiche

Card

Payment Services

Wir bieten führenden Unternehmen der Payment-Branche Dienstleistungen rund um den Zugang zu alternativen Zahlarten und kümmern uns um das Processing und Collection – mit nur einem Vertrag, einer Integraion und einer Rechnungsstellung.

Acquiring

E-Geld-Lösungen

Für Unternehmen und Endkunden gleichermaßen haben wir E-Geld- und Prepaid-Karten-Lösungen entwickelt, die Komplexität, Aufwand und Kosten reduzieren- bei maximaler Transparenz und Kontrolle über jede Kartenzahlung.

Issuing

Das Management-Team

Das Management-Team bei PPRO ist ein Kreis von Kennern der Payment-Industrie mit internationalem Fokus. Gemeinsam mit über 100 Mitarbeitern treibt PPRO die Revolution im Handel voran.

Simon Black

Simon Black

Chief Executive Officer

Simon Black wurde im März 2015 zum CEO der PPRO Group ernannt. Zuvor war er zehn Jahre in verschiedenen Funktionen bei der Sage Group tätig, davon mehr als sieben Jahre als CEO von Sage Pay. Unter seiner Führung wurde das Management-Team von PPRO um erfahrene Payment-Experten erweitert und hat sich die PPRO Group zu einem der schnellstwachsenden Fintech-Unternehmen in Europa entwickelt. Das Unternehmen ist heute ein Hub für alternative Zahlarten sowie ein europaweit anerkannter Herausgeber von E-Geld-Konten und Prepaid-Karten und unterstützt damit den internationalen Handel bei der digitalen Revolution.

Simon Black verfügt über weitreichende Expertise im Beratungsumfeld. Seine Karriere begann er als Gründer eines Start-ups für Marketing-Software, später war er in leitenden Positionen für Strategie und Brand-Beratung in Großbritannien und den USA tätig, wo er auch sechs Jahre lang lebte. Seinen MBA absolvierte er an der Georgetown University, Washington D.C.

Simon Black wird regelmäßig als Experte in E-Commerce- und E-Payment-Medien zitiert und spricht auf Branchen-Veranstaltungen wie der Money2020 Europe, Transact und Moneyconf.

Philipp Nieland

Philipp Nieland

Gründer und Chief Technical Officer

Philipp Nieland hat Volkswirtschaftslehre und Informatik studiert und gründete PPRO 2006. In seiner Rolle als Chief Technical Officer ist er für alle technischen Belange des Payment-Lösungsanbieters sowie für das Business Development zuständig. Zuvor leitete Nieland als CEO seit 2003 seine eigene Unternehmensberatung im Informationstechnologie-Bereich. Von 2000 bis 2003 war er als Manager Systems & Applications bei Telefónica tätig. Sein erstes Unternehmen, ein Internet Service Provider, gründete Nieland bereits im Alter von 19 Jahren, noch während des Studiums.

Seine langjährige unternehmerische Tätigkeit und seine umfassenden Fachkenntnisse im Bereich IT, Netzwerktechnologie und Zahlungsabwicklung sind die Basis, auf der Nieland das Wachstum von PPRO vorantreibt.

Tobias Schreyer

Tobias Schreyer

Gründer und Chief Commercial Officer

Tobias Schreyer, Diplom-Kaufmann, ist Mitgründer und Chief Commercial Officer von PPRO. Bereits während seines Studiums gründete er 1995 in München den Internet Service Provider GEDIK GmbH, 2006 folgte die Transact Network Ltd. mit Sitz in Gibraltar. Weitere Stationen seiner Karriere waren die WireCard AG, wo er als Vice President Business Development and Sales tätig war sowie Bay Management Ltd., wo er die Position Director of Payments innehatte.

Bei PPRO verantwortet der zertifizierte Anti Money Laundering Specialist Tobias Schreyer vor allem den Issuing-Bereich des Unternehmens und kümmert sich hier um die Vertriebstätigkeit und das Business Development im Prepaid-Kartenumfeld.

Brigitte Holzer

Brigitte Holzer

Chief Financial Officer

Brigitte Holzer, Dipl. Betriebswirtin, ist seit 2012 Chief Financial Officer der PPRO Group. Sie ist zudem Gesellschafterin, Geschäftsführerin und Member of the Board. Zuvor war sie seit 2009 bei der Adobe Systems GmbH als Manager Financial Planning & Analysis tätig. Ihre fundierte Expertise und Erfahrung im Finanzbereich stellte sie u.a. als Senior Manager Finance, HR & Administration bei der VoiceCash Group, als Chief Financial Officer der Voice.Trust AG sowie als Director Finance der Cybernet AG unter Beweis. Darüber hinaus ist sie seit 2006 Aufsichtsratsmitglied der Ecotel Communcations AG. Von 2004-2012 war sie zudem Mitglied des Aufsichtsrates bei der Linux Informations AG.

Bei PPRO war Brigitte Holzer stark in den Due-Dilligence-Prozess involviert, der zum Investment von HPE Growth Capital in die PPRO Group führte. Den weiteren Fokus legt sie auf langfristige Profitabilität und Wachstum des Unternehmens.

Ian Ladd Gibbon

Ian Ladd Gibbon

Director of Compliance & Money Laundering Reporting Officer

Ian Ladd Gibbon ist seit Dezember 2015 Director of Compliance & Money Laundering Reporting Officer der PPRO Group. Ian bringt über 20 Jahre Compliance-Erfahrung aus den Bereichen E-Commerce, Bezahltechnologie und Online-Bezahlung mit. Bevor er zur PPRO Group kam, war Ian sechs Jahre lang Vice President of Compliance and MLRO bei Optimal Payments, einem weltweit tätigen Anbieter für Online- und Mobilzahlarten.
Bei der PPRO Group ist Ian für die Comliance-Strategie zuständig und trägt dafür Sorge, dass das Unternehmen mit den von der Financial Conduct Authority (FCA) auferlegten rechtlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen konform ist.
Zuvor war Ian in leitenden Positionen bei Liverpool Victoria, St James’ Place und BNP Paribas tätig. Er hat einen BA der University of Western Australia.

Ralf Ohlhausen

Ralf Ohlhausen

Business Development Director

Ralf Ohlhausen, Diplom-Mathematiker und Master of Telecommunications Business, verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen E-Commerce, Financial Services, mobile Telekommunikation und IT. Zuletzt war er als President Europe bei SafetyPay tätig; weitere Stationen seiner internationalen Karriere waren Führungspositionen bei Digicel, O2, British Telecom und Mannesmann-Kienzle.

Bei PPRO verantwortet er die weltweite Expansionsstrategie des Payment-Lösungsanbieters, ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem weiteren Ausbau des Portfolios an alternativen Bezahlarten.

Seit Ende 2016 ist Ralf Ohlhausen Mitglied des Euro Retail Payments Board (ERPB) der Europäischen Zentralbank (EZB) und vertritt dort die Interessen der Electronic Money Association (EMA).

KONTAKT

Kontakt aufnehmen

* Pflichtfeld

Map